!!! Update vom 31.05.2020 zur Schulöffnung ist online +++ Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise hier auf der Homepage +++ #kghzuhause – Check uns auf Instagram +++

Willkommen am Kreisgymnasium Heinsberg

Schulöffnung, Teil 3 – Update vom 31.05.2020

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

In der vergangenen Woche haben wir die Schulöffnung fortgesetzt. Jede/r Schüler*in ist nun wieder einmal in der Schule gewesen. Viele haben sich zum ersten Mal seit Monaten getroffen, und entsprechend groß war und ist das Bedürfnis, sich auszutauschen. Und dennoch sind wir von einem „normalen“ Schulalltag noch weit entfernt. Insbesondere der Hygieneplan macht das unmöglich.

Aus meiner Sicht ist das Hauptproblem derzeit noch die Abstandsregel, deren Einhaltung insbesondere in den Pausen und beim Abstellen oder Abholen der Fahrräder noch besser werden muss. Hinsichtlich der Fahrräder gilt es zu beachten, dass unbedingt der Fahrradkeller zu nutzen ist, da aufgrund der Baustelle die Abstellfläche außen zu klein ist. Für die Abstandsregel gilt die Faustformel, dass zwei Personen die Arme zueinander ausstrecken können müssen, ohne sich zu berühren. Nur dann ist es auch möglich, in den Pausen auf dem Schulhof die Mund-Nasen-Bedeckungen zum Essen, Trinken und Durchatmen abzunehmen!

Mit der Wiederaufnahme des Unterrichts rücken nun auch die Zeugnisse in den Blick. Grundsätzlich sollen alle Schüler*innen Zeugnisse für das zweite Halbjahr erhalten. Da die Bewertungsgrundlage für das zweite Halbjahr sehr gering ist, hat das Schulministerium die Leistungsbewertung im u. a. „Bildungssicherungsgesetz“ besonders geregelt. Die Auswirkungen für unsere Schule werden für die Sekundarstufe I bzw. II in gesonderten Schreiben dargelegt, die auf Moodle einsehbar sind (Stichwort „Leistungsbewertung“). Ich bitte darum, diese zur Kenntnis zu nehmen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Frank von den Driesch (Sekundarstufe I) bzw. Herrn Kleinlosen (Sekundarstufe II).

Die Stufe Q2 hat in der vergangenen Woche das schriftliche Abitur abschließen können. Erfreulicherweise sind nur wenige Nachschriften erforderlich, von denen die ersten am Freitag bereits stattgefunden haben. Am kommenden Mittwoch beginnen die mündlichen Abiturprüfungen; daher ist dieser Tag ein Studientag für alle anderen Stufen. Damit auch diese Prüfungen unter Einhaltung der Hygienestandards durchgeführt werden können, gibt es ein Informationsblatt, das für die Stufe Q2 auf Moodle abrufbar ist. Ich bitte euch darum, das Papier zu lesen und zu beachten! Der Q2 wünsche ich noch ein paar arbeitsreiche Tage und von Herzen viel Erfolg bei den Prüfungen!

Das Ministerium hat in einem am Freitag verbreiteten Erlass mitgeteilt, dass die Studienfahrten der Stufe Q1 im kommenden Herbst leider abzusagen sind. Die Stornokosten für solche Auslandsfahrten werden der Schule bzw. den Eltern erstattet. – Ob die geplanten Klassenfahrten der Stufen 5 und 7 (nach den Ferien 6 und 8) werden stattfinden können, muss von den Organisator*innen gemeinsam mit der Schulleitung noch geprüft werden. Dies wird nach Möglichkeit noch vor den Sommerferien entschieden.

Der Kennenlerntag der kommenden Fünftklässler soll nicht ausfallen. Allerdings muss der Ablauf den Corona-Bedingungen angepasst werden. Das Kennenlernen findet nach Klassen gestaffelt am 16., 17., und 18. Juni statt. Die Eltern werden entsprechend informiert.

Wir möchten nach derzeitigem Stand auch daran festhalten, eine Abiturfeier am 27.06.2020 ab 10 Uhr durchzuführen. Dazu arbeiten wir gemeinsam mit Schüler*innen der Stufe Q2 an mehreren Szenarien, die den Hygienevorschriften gerecht werden. Ein weiterer neuer Erlass schafft dazu Möglichkeiten, die wir aber noch genau ergründen müssen.

Ich wünsche allen Familien ein angenehmes Pfingstfest – und gute Gesundheit!

#HSbestrong

Christof Schröder
Schulleiter