Lade Schulkalender

« Alle Veranstaltungen

  • Diese schulkalender hat bereits stattgefunden.

Q2 Projekttag „Fluchtpunkte – Perspektiven auf Flucht aus, in und nach Deutschland“

30. Oktober

Die Veranstaltung wird von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gefördert und von Multivision durchgeführt. Sie beinhaltet verschiedene Workshops zum Thema Flucht und Asyl sowie eine spannende Podiumsdiskussion mit Zeitzeugen, z.B.von der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, die unseren Schüler*innen von persönlichen Fluchtgeschichte berichten.

Da der Projekttag ganztägig stattfinden wird, entfällt der Regelunterricht an diesem Tag.