FAQs

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen!

Mein Kind ist krank. Was muss ich tun?

Bitte rufen Sie morgens in der Zeit von 7.00 Uhr bis 7.30 Uhr (in jedem Fall noch vor Unterrichtsbeginn) im Sekretariat an (Tel: 02452 – 96440).

Bitte schreiben Sie Ihrem Kind für den ersten Tag, an dem es wieder zur Schule kommt, eine Entschuldigung und lassen Sie diese beim Klassenlehrer abgeben. Sie können hierfür die Entschuldigungsvordrucke im KGH-Planer nutzen.

Je nach Schwere der Erkrankung empfiehlt es sich, sich frühzeitig bei Mitschülern über den versäumten Unterrichtsstoff zu informieren und sich Material mitbringen zu lassen.

Was mache ich, wenn mein Kind einen Arzttermin während der Unterrichtszeit hat?

Grundsätzlich sollten Sie versuchen, Arzttermine in die unterrichtsfreie Zeit zu legen. Wir wissen, dass dies nicht immer möglich ist. Bitte laden Sie in dem Fall das Formular „Beurlaubung“ herunter. Füllen Sie dieses aus und geben Sie es über Ihr Kind im Sekretariat ab. Über den Klassenlehrer wird es nach Vorlage bei Frau Krewald wieder an Sie bzw. Ihr Kind ausgehändigt. Da dieser Prozess ein paar Tage dauern wird, sollten Sie sich rechtzeitig um eine Beurlaubung kümmern.

Im Anschluss an den Arztbesuch bringen Sie bitte eine Bescheinigung mit und geben diese beim Klassenlehrer ab.

Wie kann ich mein Kind beurlauben lassen?

Für die Beantragung der Beurlaubung steht Ihnen im Downloadbereich das Formular „Beurlaubung“ zur Verfügung. Bitte beantragen Sie Beurlaubungen so frühzeitig wie möglich, in der Regel mindestens zehn Tage vorher.

Ihr Kind kann den Antrag im Sekretariat abgeben. Nach Vorlage bei Frau Krewald wird die Beurlaubung an Sie bzw. Ihr Kind ausgehändigt. Oberstufenschüler müssen die Bescheinigung selbst im Sekretariat abholen.

Gründe für die Beantragung einer Beurlaubung können zum Beispiel besondere Familienfeiern, externe Prüfungen, Wettbewerbe oder länger im Voraus feststehende Arztbesuche sein.

Bitte bedenken Sie aber, dass Ihr Kind so selten wie möglich im Unterricht fehlen sollte, weil sonst schnell Lücken auftreten könnten. Ihr Kind muss den versäumten Unterrichtsstoff in jedem Fall nacharbeiten. Vielleicht bittet es rechtzeitig einen Freund oder eine Freundin, ihm Arbeitsblätter o. Ä. mitzubringen.

Bitte versuchen Sie eine Beurlaubung für Tage, an denen Klassenarbeiten angesetzt sind, zu vermeiden. Sollte das nicht möglich sein, dann nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt auf mit dem betroffenen Kollegen. Für Oberstufenschüler gilt, dass für Tage, an denen eine Klausur angesetzt ist, keine Beurlaubung erteilt wird.

Wie kontaktiere ich einzelne Lehrer?

Eine Übersicht über die zur Zeit am KGH unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer sowie Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme finde Sie hier.

Wie kann ich Kontakt zum Klassenlehrer aufnehmen?

Eine Übersicht über die derzeitigen Klassenleitungen sowie Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme finde Sie hier.

Wie sind die Öffnungszeiten des Sekretariats?

Unser Sekretariat ist an regulären Schultagen zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

Montag 7.00 – 16.00 Uhr

Dienstag 7.00 – 13.45 Uhr

Mittwoch 7.00 – 16.00 Uhr

Donnerstag 7.00 – 16.00 Uhr

Freitag 7.00 – 13.00 Uhr

Während der Ferien können die Öffnungszeiten abweichen. Diese finden Sie hier.

Wie kontaktiere ich die Betreuung?

Wie sind die Unterrichtszeiten?

Eine Übersicht über unsere Stundenrhythmik finden Sie hier.

Wann hat mein Kind Pause?

Eine Übersicht über unsere Stundenrhythmik mit den entsprechenden Pausenzeiten finden Sie hier.

Wie funktioniert das Bestellen in der Mensa?

Wie melde ich mein Kind an?

Welche Leistungskurse (LKs) gibt es in der Sekundarstufe II?

Eine Übersicht mit aktuell am KGH stattfindenden Leistungskursen in Q1 und Q2 finden Sie hier.

Wie kann ich ein Schließfach für mein Kind mieten?

Ausführliche Informationen zur Anmietung von Schließfächern sowie eine Anleitung finden Sie hier.