Kennenlerntag

Die zukünftigen Klassen der Stufe 5 am Kreisgymnasium Heinsberg treffen gegen Ende des vierten Schuljahres, i. d. Regel an einem Samstagvormittag, erstmalig in entspannter Atmosphäre aufeinander. Die Schüler machen sich in der Kennenlernstunde mit der neuen Schulumgebung, ihren künftigen Klassenkameraden und dem Klassenlehrer vertraut. Es bleibt viel Zeit für das Erkunden der Schule, Fragen an den Klassenlehrer und Kennenlernspiele, die Freude auf die kommende Schulzeit am KGH wecken und anfängliche Unsicherheiten abbauen sollen.

Die Eltern erhalten in dieser Zeit alle für sie wichtigen Informationen über die Organisation des Schulalltags am KGH. Gegen Ende der Kennenlernstunde werden sie dann auch im Klassenraum willkommen geheißen und erhalten Gelegenheit sich mit dem Klassenlehrer ausführlich zu unterhalten. Der Vormittag schließt mit dem ersten gemeinsamen Klassenfoto.