Oberstufe

Willkommen in der Oberstufe am KGH!

Die gymnasiale Oberstufe führt Schülerinnen und Schüler in drei Schuljahren zu den Abschlüssen des Gymnasiums. Die Laufbahn wird dabei individuell gestaltet – je nach Stärken der Schülerinnen und Schüler.

Christof Schröder

Koordination Oberstufe: Hr. Schröder

Am Ende des ersten Jahres, der „Einführungsphase“ (EF), erwerben die Schülerinnen und Schüler, die seit der Klasse 5 das Gymnasium besuchen, die Fachoberschulreife. Nach dem ersten Jahr der Qualifikationsphase (Q1) wird der schulische Teil der Fachhochschul-reife erreicht. In Verbindung mit einem einjährigen gelenkten Praktikum berechtigt dieser Abschluss zum Studium an einer Fachhochschule.

Am Ende des zweiten Jahres der Qualifikationsphase steht die Abitur-prüfung mit dem Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife. Sie berechtigt bundesweit zum Studium an allen Hochschulen.

Übersicht Abschlüsse (Oberstufe)

Das KGH unterstützt und begleitet alle Schülerinnen und Schüler beim Erwerb dieser Abschlüsse. Dies geschieht durch ein vielfältiges Beratungskonzept sowohl vor dem Eintritt in die Oberstufe als auch in jedem einzelnen Schuljahr bis hin zu den Prüfungen. Dazu gehören aber auch das Einüben von Lernstandards und bei Bedarf das Fördern von Lerntechniken im Lerncoaching. Die Laufbahnberatung erfolgt individuell und bezogen auf das differenzierte Fächerangebot des KGH. Auch die Eltern werden an Informationsabenden über die Möglichkeiten der Laufbahngestaltung informiert.