Mittelstufe

Stufe 7 (Quarta), Stufe 8 (Untertertia) und Stufe 9 (Obertertia)

In der Jahrgangsstufe 7 werden am Kreisgymnasium Heinsberg die beiden Fremdsprachen aus der Erprobungsstufe fortgesetzt.

Die Arbeit in den Jahrgangsstufen 8 und 9 des Gymnasiums ist durch komplexe Fragestellungen sowie selbständigeres Arbeiten gekennzeichnet. Im Wahlpflichtbereich entsteht für die Schüler ein Freiraum, in dem sie im Rahmen der Möglichkeiten der Schule eigene Schwerpunkte setzen können, die ihren Neigungen und Interessen Rechnung tragen. Es besteht die Möglichkeit zur Wahl einer dritten Fremdsprache.

Alternativ können gesellschaftswissenschaftliche, künstlerische und naturwissenschaftliche Schwerpunkte oder bereichsübergreifende Angebote gewählt werden. Zur Zeit kommen als Fächer der differenzierten Mittelstufe Biologie/Chemie, Informatik/Mathematik, Politik/Wirtschaft, Kunst/Geschichte, Spanisch und Französisch in Frage.

In allen Stufen hilft eine individuelle Förderung bei fachlichen Problemen. Zudem werden durch Verständnis für die entwicklungsbedingte Situation (Pubertät) und Anleitung zur kritischen Auseinandersetzung mit sich und der Umwelt den jungen Menschen Hilfen zur Identitätsfindung angeboten.