Klassenleiterstunde und Lions Quest

Gemäß Stundentafel findet in den Jahrgangsstufen 5 und 6 einmal wöchentlich, in den Jahrgangsstufen 7 bis 9 alle zwei Wochen eine Klassenleiterstunde statt. Neben den üblichen Klassengeschäften und dem Besprechen von Aktuellem werden vor allem die Klassengemeinschaft und die Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler gestärkt.  Dazu dienen einerseits gemeinsame Aktivitäten, andererseits beispielsweise der Einsatz von Modulen aus dem Programm „Erwachsen werden“ von Lions Quest. „Erwachsen werden“ ist ein Programm zur Förderung der sozialen Kompetenz, der Persönlichkeit, der körperlichen Gesundheit sowie der seelischen Ausgeglichenheit. Insbesondere legen wir großen Wert darauf, dass die Schülerinnen und Schüler zur selbstständigen Konfliktlösung und gemeinsamen Verantwortlichkeit für ein gutes Miteinander angeleitet werden.