KGH-Comeback beim Badminton

Erstmals seit vielen Jahren nahmen wieder Mannschaften des KGH´s bei den Badmintonkreismeisterschaften der weiterführenden Schulen in Wegberg teil. Die beiden gemeldeten Mannschaften schlugen sich dabei beachtlich. In der WK II konnten einzelne Spiele in jeder Begegnung gewonnen werden, in der Gesamtwertung aller Spiele konnte sich das KGH jedoch nicht durchsetzen und man wurde letztendlich Fünfter. Die WK III Mannschaft schielte nach den ersten Begegnungen sogar auf den Kreismeistertitel, musste sich schließlich jedoch knapp im letzten Spiel dem MKG Wegberg geschlagen geben und wurde somit Vizekreismeister.

Im nächsten Jahr wird bestimmt ein neuer Angriff gestartet, denn die KGH´ler haben Blut geleckt!

Badminton Schule

Voller Erfolg des Solistenkonzerts

Solistenkonzert

Volles Haus am Tag der offenen Tür

TdoT_Collage 2017

Am vergangen Samstag lud das Kreisgymnasium alle interessierten Kinder und Eltern der Grundschulen ein, sich vom vielfältigen Angebot der Schule überzeugen zu lassen.

Das KGH präsentierte sich in gewohnt professioneller Form. Um ihren Berührungsängsten entgegen zu wirken, waren Grundschüler eingeladen, an zwei Probestunden teilzunehmen. In einer anschließenden Führung konnten sie an verschiedenen Stationen das breitgefächerte Angebot auch direkt ausprobieren. Sie konnten löten, Roboter steuern, Stempeln und auch Versuche in der Chemie durchführen. Im Lichthof beantworteten Schüler und Lehrer die speziellen Fragen hinsichtlich Förderung, Sprachangeboten, Austauschprogrammen und auch den Differenzierungsbereichen.

Für das leibliche Wohl sorgten wieder die Schüler der Stufe Q2 in der Lehrerzimmer-Cafeteria.